Begasen

Dem Begasen von Flüssigkeiten mit dem Ziel, zwischen dem dispergierten Gas un der Flüssigkeit einen möglichst hohen Stoffübergang zu erreichen, kommt in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Umwelttechnik und speziell in der Biotechnologie eine besondere Bedeutung zu.

Ekato Wingjet

Vorteile

  • Profiliertes Außenblatt zur Unterdrückung des
    Druckausgleichs um die Blattspitze
  • Weniger Prallverschleiß
  • Längere Standzeiten
  • Geringere Unterhaltskosten
  • Maximalen Stoffübergang
  • Lange Blasenverweilzeit
  • Minimaler Installationsaufwand
  • Optimal angepasste Blattgeometrie erzielt
    einen höheren Pumpwirkungsgrad
  • Ausführung in verschleißresistente Gußwerkstoffen
    (pH, Chlorid- und Feststoffkonzentration)

Anwendungen

  • Rauchgasentschwefelung
  • ... 

Ekato Kombibegasung

Vorteile 

  • Hohe Betriebssicherheit
  • Geringen Überwachungsaufwand
  • Produktivitätssteigerungen durch hohe Stoffübergänge
  • Minimum an Komponenten
  • Primärdispergierung durch den Ekato Phasejet
  • Rezirkulation durch den Ekato Gasjet

Anwendungen

  • Härtung technischer Fette
  • Sorbitolherstellung
  • Sättigung von Fettsäuren
  • Herstellung von Pharmawirkstoffen
  • Reduktion von aromatischen Nitroprodukten

Ekato Phasejet

Vorteile

  • Hochleistungs-Begasungsrührer zur gezielten Prozessoptimierung
  • Keine wesentliche Leistungsreduzierung bei Begasung
  • Kostensparendes Rührwerksdesign mit unveränderter Drehzahl bei begasten und unbegasten Prozessschritten
  • Höhere Gasbelastung und höhere Überflutungsgrenze im Vergleich zum Scheibenrührer
  • Durch geringe hydraulische Radialkraftbelastung Reduktion des erforderlichen Wellendurchmessers und damit geringere Investitionskosten für das Rührwerk

Ekato Combijet 

Vorteile

  • Effiziernte Rührsystem für Fermenter und Gas-Flüssig-Reaktoren
  • Starke radiale und axiale Strömungskomponenten sorgen für eine exzellente Kombination von Gasdispergierung und Flüssigkeitsmischung
  • Keine wesentliche Leistungsreduzierung bei Begasung
  • Kostensparendes Rührwerksdesign mit unveränderter Drehzahl bei begasten und unbegasten Prozessschritten
  • Die Kombination mit dem Ekato Phasejet als Primärdispergierer führt zu optimierter Bearbeitung von koaleszierenden gas-flüssig Dispersionen

Schwarzäugl ITS & T GmbH, A-4844 Regau, Fischergasse 1, Tel +43/7672/22422